k@ggross

 

Inhalt aktuell

Inhalt älterer Jahrgänge

Impressum

Selbstverständnis

Autorenhinweise


Bitte beachten:
Unsere Beiträge werden beim Social Science Open Access Repository (SSOAR) gehostet. Zum Lesen von PDF-Dateien benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader .

 

 


Beiträge Jg. 15, 2014


Sonderausgabe: Vom Modem zu Facebook – Wissenschaft nach 20 Jahren World Wide Web

Nils Zurawski, Jan-Hinrik Schmidt (Hamburg), Christian Stegbauer (Frankfurt), Klaus Schönberger (Zürich)

Editorial: Vom Modem zu Facebook – Wissenschaft nach 20 Jahren World“
Beitrag (pdf

René König (Karlsruhe) & Michael Nentwich (Wien)
Cyberscience 2.0: Wissenschaftskommunikation in der Beta-Gesellschaft
Beitrag (pdf

Corinna Lüthje (Rostock)
Mediatisierte wissenschaftsinterne Kommunikation: Stand der Forschung und theoretische Rahmung
Beitrag (pdf

Steffen Albrecht, Sabrina Herbst, Daniela Pscheida (Dresden)
Wissenschaft im Modus 2.0? Potenziale und Realisierung von E-Science am Beispiel der sächsischen Wissenschaftslandschaft
Beitrag (pdf

Heidemarie Hanekop (Göttingen)
Wandel des wissenschaftlichen Publikationssystems durch das WWW? Die Wirkung wissenschaftlicher Suchportale und Suchmaschinen
Beitrag (pdf


Beitrag:

Nils Zurawski (Hamburg)
Rezension: Daniel Trottier: Social Media as Surveillance. Rethinking Visibility in a Converging World. 2012, Farnham: Ashgate, 213 Seiten, kart. ISBN978-1-4094-3889-2

Beitrag (pdf)




Beiträge Jg. 14, 2013

Ute Holfelder (Zürich), Christian Ritter (Zürich)
Filmen im Alltag. Handyfilme in der Perspektive einer medienweltlichen Ethnografie

Beitrag (pdf)

Martin Welker (Leipzig)
Inklusions- und Partizipationsleistungen im Journalismus: theoretische Grundlinien und Heuristik aktueller Erscheinungsformen
Beitrag (pdf



Beiträge Jg. 13, 2012

Miyuki Hashimoto (Wien)
Gender, Sexualität und Identität in der Otaku-Kultur am Beispiel der österreichischen Yaoi-Fans
Beitrag (pdf


Sonderausgabe: Phänomen Facebook

Nils Zurawski (Hamburg) / Jan-Hinrik Schmidt (Hamburg) / Christian Stegbauer (Frankfurt)

Editorial: Phänomen „Facebook“
Beitrag (pdf

Essay

André Hoever (Berlin)
Individualität und die Voreinstellungen des Positiven – Ein Essay über den Erfolg von Facebook
Beitrag (pdf

Thorsten Benkel (Frankfurt)
Die Strategie der Sichtbarmachung. Zur Selbstdarstellungslogik bei Facebook
Beitrag (pdf

Beiträge

Dominic Wirz (Basel)
Markt der Bilder – Bilder des Marktes? Netzwerkanalysen zur Verbreitung von Bildinhalten und Useraktivitäten auf Social Network Sites am Beispiel von festzeit.ch.
Beitrag (pdf

Lotte Nordhus (Freiburg)
Die Schweizer Minarett-Initiative im Spiegel von Facebook – Eine Analyse der Diskussionen vor der Abstimmung 2009

Beitrag (pdf

Jasmin Siri / Miriam Melchner / Anna Wolff (München)
The Political Network. Parteien und politische Kommunikation auf Facebook
Beitrag (pdf

Katharina E. Kinder (Lancaster)
„You have a Farmville gift request” – Thesen zum Erfolg von Social Casual Gaming auf Facebook
Beitrag (pdf

Forschungsnotiz


Barbara Frischling (Graz)

Verbindungsstatus: Es ist kompliziert. Gedanken zur Ambivalenz von Nähe und Distanz bei der Nutzung von Facebook
Beitrag (pdf

Rezension

Nils Zurawski (Hamburg)
Zwei Bücher über Facebook. Rezension zu
Daniel Miller: Tales from Facebook.
Cambridge: Polity, 220 S. 2011. 
Oliver Leistert, Theo Röhle (Hg.): Generation Facebook. Über das Leben im Social Net.
Bielefeld: Transcript Verlag. 288 S. 2011.
Beitrag (pdf