Logo k@g
Inhalt aktuell Inhalt älterer Jahrgänge Impressum Selbstverständnis Autorenhinweise

Jahrgänge

12. Jg. 2011

11. Jg. 2010
10. Jg. 2009
9. Jg. 2008
8. Jg. 2007
7. Jg. 2006
6. Jg. 2005
5. Jg. 2004
4. Jg. 2003
3. Jg. 2002
2. Jg. 2001
1. Jg. 2000


Jg. 12, 2011
Beiträge


Felix Stalder (Zürich/Innsbruck)

WikiLeaks: neue Dimensionen des Medienaktivismus
Beitrag (pdf)

Jg. 11, 2010
Beiträge

Sabina Misoch (Mannheim)
Bildkommunikation selbstverletzenden Verhaltens (SVV) im virtuellen Raum: eine exemplarische Analyse des präsentierten Bildmaterials auf YouTube, social network sites und privaten Homepages
Beitrag (pdf)
 
Tagungsbericht

Sieber, Claudia (Bielefeld)
Tagungsbericht "III. Hannoverscher Workshop zur linguistischen Internetforschung"
Beitrag (pdf)
  Jg. 10, 2009
Beiträge

Tilo Grätz (Hamburg) Radio und Medienaneignung in Westafrika an Beispielen aus Benin
abstract oder Beitrag (pdf)

Ute Bender (Karlsruhe)
Ist das denn noch Arbeit? – Nahrungszubereitung in medialen Öffentlichkeiten
abstract oder Beitrag (pdf)

Tom Mathar (Berlin)
Praeventives.Selbst++“ – die Verflechtung von Digitalem, Körperlichem, und Ethischem am Beispiel Telemedizin
abstract oder Beitrag (pdf)

Axel Bruns (Brisbane)
‚Anyone Can Edit‘: Vom Nutzer zum Produtzer abstract oder Beitrag (pdf)

Gerit Götzenbrucker (Wien)
Wissensorganisation, Kooperation und Soziale Netzwerke in österreichischen Redaktionen. Eine Explorationsstudie
abstract oder Beitrag (pdf)

Christina Schachtner, Caroline Roth-Ebner (Klagenfurt)
Konstruktivistisch-partizipative Technikentwicklung
abstract oder Beitrag (pdf)

Jg. 9, 2008

Beiträge

Florian Muhle (Bielefeld/Paderborn)
„Versteh ich grad nicht“ – Mensch-Maschine-Kommunikation als Problem
abstract oder Beitrag (pdf)

Mundo Yang (Berlin)
Jenseits des „Entweder-Oder“ – Internet als konventioneller Teil der Demokratie
abstract oder Beitrag (pdf)

Torsten Näser (Göttingen)
Authentizität 2.0 – Kulturanthropologische Überlegungen zur Suche nach ‚Echtheit’ im Videoportal YouTube
abstract oder Beitrag (pdf)

Franka Hesse (Bochum)
Die Geschlechterdimension von Weblogs: Inhaltsanalytische Streifzüge durch die Blogosphäre
abstract oder Beitrag (pdf)

Forschungsnotiz

Stefan Hauser (Zürich)
Live-Ticker: Ein neues Medienangebot zwischen medienspezifischen Innovationen und stilistischem Trägheitsprinzip
abstract oder Beitrag (pdf)

Rezensionen

Gertraud Koch

Christina Schachtner / Angelika Höber (Hg.): Learning Communities. Das Internet als neuer Lern- und Wissensraum.
Campus Verlag, Frankfurt, 2008. ISBN: 3593386097. 352 Seiten. 29,90 Euro.
Beitrag (pdf)

Thies W. Böttcher
Renz, Florian: Praktiken des Social Networking: Eine kommunikations­soziologische Studie zum online-basierten Netzwerken am Beispiel von openBC (XING).
Verlag Werner Hülsbusch, Boizenburg. 2007. ISBN: 978-3-9802643-6-5. 132 Seiten. 21,90 Euro.
Beitrag (pdf)

Axel Maireder
Munz Sebastian/Julia Soergel: Agile Produktentwicklung im Web 2.0. Verlag Werner Hülsbusch, Boizenburg. 2007. ISBN: 978-3-940317-11-7. 222 Seiten. 32,90 Euro.
Beitrag (pdf)

Victoria Matveeva
Henrike Schmidt/Katy Teubener/Natalja Kondratova (Hg.):
Control and Shift. Public and Private Usages of the Russian Internet. 2006. Norderstedt. BOD Verlag. ISBN: 3-83344-988-8. 248 Seiten. 24,90 Euro.
Beitrag (pdf)

Inhalt Jg. 8, 2007
Beiträge

Michael Friedewald (Karlsruhe)
Computer Power to the People! Die Versprechungen der Computer-Revolution, 1968–1973
abstract oder Beitrag (pdf)

Johanna Roering (Tübingen)
Saddam Fired Scuds at Me: US-amerikanische Milblogs aus dem Irakkrieg
abstract oder Beitrag (pdf)

Ralf Bendrath (Bremen)
Der gläserne Bürger und der vorsorgliche Staat: Zum Verhältnis von Überwachung und Sicherheit in der Informationsgesellschaft
abstract oder Beitrag (pdf)

Theo Röhle (Köln)
„Think of it first as an advertising system“: Personalisierte Online-Suche als Datenlieferant des Marketings abstract oder Beitrag (pdf)


Sonderausgabe von kommunikation@gesellschaft:
“Wikis - Diskurse, Theorien und Anwendungen”

Christian Stegbauer (Frankfurt a.M.); Klaus Schönberger (Hamburg & Wien); Jan Schmidt (Bamberg)
Editorial:  Wikis - Diskurse,  Theorien und Anwendungen
Beitrag (pdf)

Beiträge

Rainer Hammwöhner (Regensburg)
Qualitätsaspekte der Wikipedia abstract oder Beitrag (pdf)

Christian Pentzold (Chemnitz)
Machtvolle Wahrheiten. Diskursive Wissensgenerierung in Wikipedia aus Foucault’scher Perspektive  abstract oder Beitrag (pdf)

Jan Sebastian Schmalz (Münster)
Zwischen Kooperation und Kollaboration, zwischen Hierarchie und Heterarchie. Organisationsprinzipien und -strukturen von Wikis abstract oder Beitrag (pdf)

Till Westermayer (Freiburg)
Politische Wiki-Nutzung zwischen Groupware und Text-Event –
diskutiert an Fallbeispielen aus dem Umfeld von Bündnis 90/Die Grünen abstract oder Beitrag (pdf)


Praxisberichte

Guido Brombach (Essen)
Wikimethodix – Einsatz von Wikis in der (politischen) Erwachsenenbildung abstract oder Beitrag (pdf)

Steffen Büffel (Trier), Thomas Pleil (Darmstadt), Jan Sebastian Schmalz (Münster)
Net-Wiki, PR-Wiki, KoWiki – Erfahrungen mit kollaborativer Wissensproduktion in Forschung und Lehre  abstract oder Beitrag (pdf)

Ulrikka Richter, Alexander Ruhl (Frankfurt)
Wikis im sozial- und kulturwissenschaftlichen Studium. Szenarien, Nutzungsweisen und Einschätzungen
abstract oder Beitrag (pdf)

Franz Nahrada
Das Dorfwiki als fraktale Community - ein vorläufig wenig erfolgreicher, aber dennoch weitergeführter Versuch
abstract - kommunikation@gesellschaft bietet neue Wege der Veröffentlichung.
Der Beitrag von Franz Nahrada wurde in einem Wiki erstellt und ist dort abrufbar. (Link)

Christoph Koenig, Antje Müller, Julia Neumann (Darmstadt)
Wie können Wikis im E-Learning ihr Potential entfalten? Ein Feldversuch, Eigenschaften aus der ‘freien Wildbahn’ auf die
Universität zu übertragen.
abstract oder Beitrag (pdf)


Inhalt Jg. 7 (2006)

Beiträge

Michael Rapp (Frankfurt)
Orientierung an Reputationssystemen – oder: Was bringt es ein guter eBayer zu sein?
abstract oder Beitrag (pdf)

Katrin Amelang (Berlin)

3, 2, 1 … selbstständig? Inkonsistente Autonomien in Arbeits- und Lebensentwürfen mit eBay
abstract
oder Beitrag (pdf)

Tanja Carstensen (Hamburg-Harburg)
„Das Internet“ als Effekt diskursiver Bedeutungskämpfe
abstract oder Beitrag (pdf)

Melanie Groß (Hamburg-Harburg)
Das Internet als Plattform politischer Interventionen: Ladyfeste im Netz
abstract oder Beitrag (pdf)

Dennis Mocigemba (Bremen)
Warum sie selber senden: Eine Typologie von Sendemodi im Podcasting
abstract oder Beitrag (pdf)

Claudia Liebel, (Halle)
„…there was no single Internet cafe“ - Philippinische Traumproduktion und der ‚Westen’, oder: Warum philippinische Transmigrantinnen Israel provinziell finden
abstract
oder Beitrag (pdf)

Roland
Abold (Bamberg)
The Audience is listening – Nutzung und Akzeptanz von Weblogs im Bundestagswahlkampf 2005

abstract
oder Beitrag (pdf)

Essay

Helmut Höge, (Berlin)
Trotzki am Telefon
Beitrag (pdf)

Rezensionen

Gerit Götzenbrucker
Peter Glotz/Stefan Bertschi/Chris Locke (Hg.): Daumenkultur. Das Mobiltelefon in der Gesellschaft.

Aus dem Englischen von Henning Thies. Bielefeld: transcript. 2006. ISBN 3-89942-473-5. 348 Seiten. 28,80 Euro.

Beitrag (pdf)

Anneke Wolf
Anja Ebersbach, Markus Glaser, Richard Heigl: WikiTools. Kooperation im Web.
Berlin: Springer ISBN 3-540-22939-6, 401 Seiten, 49,95 Euro
Beitrag (pdf)

Julia Franz
Ansgar Zerfaß und Dietrich Boelter: Die neuen Meinungsmacher. Weblogs als Herausforderung für Kampagnen, Marketing, PR und Medien.
Nausner & Nausner: Graz. ISBN: 3-901402-45-4. 192 Seiten, 12.00 €.
Beitrag (pdf)


Inhalt Jg. 6 (2005)


Sonderausgabe: Erkundungen des Bloggens. Sozialwissenschaftliche Ansätze und Perspektiven der Weblogforschung

Jan Schmidt (Bamberg); Klaus Schönberger (Hamburg & Wien), Christian Stegbauer (Frankfurt a.M.),
Erkundungen von Weblog-Nutzungen. Anmerkungen zum Stand der Forschung
abstract oder Beitrag (pdf)

Christopher Coenen (Berlin)
Weblogs als Mittel der Kommunikation zwischen Politik und Bürgern –Neue Chancen für E-Demokratie?
abstract oder Beitrag (pdf)

Julia Franz („Diskursive Formationen“ http://blog.twoday.net)
Praktiken des Bloggens im Spannungsfeld von Demokratie und Kontrolle
abstract oder Beitrag (pdf)

Rasco Perschke und Maren Lübcke (Hamburg-Harburg)
Zukunft Weblog?! – Lesen, Schreiben und die Materialität der Kommunikation.
Anmerkungen zu einem neuen Typus der Online-Kommunikation aus kommunikationstheoretischer Sicht.

abstract oder Beitrag (pdf)

Ingrid Francisca Reichmayr (Wien)

Weblogs von Jugendlichen als Bühnen des Identitätsmanagements. Eine explorative Untersuchung.
abstract oder Beitrag (pdf)

Forschungsnotiz:
Steffen Albrecht, Maren Lübcke, Rasco Perschke und Marco Schmitt (Hamburg)
“Hier entsteht eine neue Internetpräsenz“ – Weblogs im Bundestagswahlkampf 2005
abstract oder Beitrag (pdf)

Beiträge

Gerit Götzenbrucker (Wien)
Jugend im Netz? Effekte mobiler Kommunikation im Alltag Jugendlicher. Eine qualitative Studie im Ballungsraum Wien
abstract
oder Beitrag (pdf)

Matthias Bopp (Tübingen)

Immersive Didaktik: Verdeckte Lernhilfen und Framingprozesse in Computerspielen
abstract oder Beitrag (pdf)

Anja Ebersbach und Richard Heigl (Regensburg)
Click here to protest?
Zur Entstehung von Solidarität über das Internet und die „Thesen über den Begriff von Geschichte“ von Walter Benjamin
abstract oder Beitrag (pdf)

Rezensionen

Nils Zurawski (Hamburg)
Birgit Bräuchler: Cyberidentities at War. Der Molukkenkonflikt im Internet.
Bielefeld: transcript, 2005, 386 Seiten, 28,90 €.
Beitrag (pdf)

Klaus Schönberger (Tübingen)
Joachim R. Höflich: Mensch, Computer und Kommunikation. Theoretische Verortungen und empirische Befunde.
Peter Lang: Berlin u. a. ISBN. 276 Seiten, 45.50 €.
Beitrag (pdf)



Inhalt Jg. 5 (2004)

Beiträge

Stefan Iske / Alexandra Klein / Nadia Kutscher (Bielefeld)
Nutzungsdifferenzen als Indikator für soziale Ungleichheit im Internet
abstract oder Beitrag (pdf)

Nina Hrubesch (Tübingen)
Das Digitale Ding aus einer Neuen Medienwelt - Kommunikation und HörerInnenbeziehungen in einem Multimedia-Radio
abstract oder Beitrag (pdf)

Rolf Lührs, Steffen Albrecht, Birgit Hohberg, Maren Lübcke (Hamburg)
Online Diskurse als Instrument politischer Partizipation – Evaluation der Hamburger Internetdiskussion zum Leitbild „Wachsende Stadt“

abstract oder Beitrag (pdf)

Rezensionen

Oliver Kühschelm  (Wien)
Gries, Rainer, 2003, Produkte als Medien. Kulturgeschichte der Produktkommunikation in der Bundesrepublik und der DDR.
Leipzig: Leipziger Universitätsverlag. ISBN 3-935693-81-8, 40, 00 €.
Beitrag (pdf)

Jan Schmidt (Bamberg)
Budke, Alexandra, Detlef Kanwischer, Andreas Pott (Hrsg.): Internetgeographien. Beobachtungen zum Verhältnis von Internet, Raum und Gesellschaft. Reihe Erdkundliches Wissen, Band 136. 
Stuttgart: Franz Steiner Verlag. 2004. 200 Seiten, 44,00 €.
Beitrag (pdf)

Klaus Schönberger (Tübingen)
Dieter Klumpp, Herbert Kubicek, Alexander Roßnagel (Hg.): next generation information society? Notwendigkeit einer Neuorientierung.
Mössingen: Talheimer Verlag. 448 Seiten, 36.00 EUR.
Beitrag (pdf)

Virginia Doellgast (Ithaka)

Frank Kleemann/Ingo Matuschek (Hg.): Immer Anschluss unter dieser Nummer: Rationalisierte Dienstleistung und subjektivierte Arbeit in Call Centern.
Berlin: edition sigma 2003, ISBN 3-898404-503-5, 268 Seiten, kartoniert, 18,90 €.
Beitrag (pdf)

Inhalt Jg. 4 (2003)

Beiträge

Sonja Haug (Wiesbaden) und Karsten Weber (Frankfurt, Oder)
Tauschnetzwerke im Internet und im Freundeskreis. Eine empirische Untersuchung der Wirksamkeit der Reziprozitätsnorm beim Tauschen.
Teil I: Bestimmungsfaktoren der Reziprozität beim Tauschen
abstract oder Beitrag (pdf)

Sonja Haug (Wiesbaden) und Karsten Weber (Frankfurt, Oder)
Tauschnetzwerke im Internet und im Freundeskreis. Eine empirische Untersuchung der Wirksamkeit der Reziprozitätsnorm beim Tauschen.
Teil II: Ergebnisse der Online-Befragung
abstract oder Beitrag (pdf)

Till Westermayer (Freiburg)

Politische Online-Kommunikation unter Wirklichkeitsverdacht: Der Virtuelle Parteitag von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg
abstract oder Beitrag (pdf)

Jan Schmidt (Bamberg)

Die deutschen Bürgernetze und der virtuelle lokale Raum
abstract oder Beitrag (pdf)

Richard Joos (Stuttgart)
SelbsthilfeanbieterInnen im Netz. Das Spannungsfeld zwischen Moderation und Qualitätsmanagement.
abstract oder Beitrag (pdf)

Jana Haase, Frank Kleemann, Ingo Matuschek, Carsten Schulz-Nötzold (Chemnitz)
Arbeit in Call Centern. Soziologische und linguistische Stil-Analysen als konvergente Perspektiven auf neue Arbeitsformen
abstract oder Beitrag (pdf)

Martin Friebel, Jens Loenhoff, H. Walter Schmitz, Olaf A. Schulte (Essen)
„Siehst Du mich?“ – „Hörst Du mich?“ – Videokonferenzen als Gegenstand kommunikationswissenschaftlicher Forschung
abstract, pdf oder als zip-Datei mit Videobeispielen (16 MB)

Rezensionen


Jan Schmidt (Bamberg):
Schetsche, Michael / Kai Lehmann (Hrsg.): Netzwerker-Perspektiven. Bausteine einer praktischen Soziologie des Internet. 
Regensburg: S. Roderer Verlag. 2003. 236 Seiten.
Beitrag (pdf)

Beatrice Tobler (Bern):
Joachim R. Höflich, Julian Gebhardt (Hrsg.): Vermittlungskulturen im Wandel. Brief, E-Mail, SMS. 
Frankfurt am Main: Peter Lang. 2003.
Beitrag (pdf)


Inhalt Jg. 3 (2002)

Beiträge
Michael Jäckel, Thomas Lenz und Nicole Zillien (Trier)
„Vor Outlook sind wir alle gleich“–
Egalisierungs- und Hierarchisierungstendenzen im Zuge der E-Mail-Nutzung

(abstract oder pdf)

Anneke Wolf (Hamburg)
Diaristen im Internet. Vom schriftlichen Umgang mit Teilöffentlichkeiten
(abstract oder pdf )

Michel Nachez und Patrick Schmoll (Strasbourg)
Gewalt und Geselligkeit in Online-Videospielen
(abstract oder pdf )

Manuela Pötschke (Bremen)
Methodische Überlegungen zu Inhaltsanalysen von Mailinglisten
(abstract oder pdf )

Kaspar Maase (Tübingen)
'Schundliteratur' und Jugendschutz im Ersten Weltkrieg - Eine Fallstudie zur Kommunikationskontrolle in Deutschland
(abstract
oder pdf )

Niels Logemann und Michael Feldhaus (Oldenburg)
Zwischen SMS und download - Erste Ergebnisse zur Untersuchung der neuen Medien Mobiltelefon und Internet in der Familie
(abstract
oder pdf )

Karin Heller (Frankfurt)
Psychosoziale Beratung im Internet -  Spezifische Kommunikationsstrukturen, Emotionalität und Verbundenheit in einer Selbsthilfenewsgroup
(abstract
oder pdf )

Stellungnahme

Thomas Hausmanninger (Augsburg)
Keine Hexenjagd auf Medien! Medienethiker besorgt über die Zensurfor-derungen in der Debatte über den Erfurter Amoklauf.

Rezensionen 

Annette Henninger (Bremen)
Castells, Manuel: Die Transformation von Arbeit und Beschäftigung. In: Ders., Der Aufstieg der Netzwerkgesellschaft. Teil 1 der Trilogie „Das Informationszeitalter“. 
Opladen: Leske & Budrich 2001. 
Beitrag (pdf

Stefanie Springer (Stuttgart )

Matuschek, Ingo/ Henniger, Annette /Kleemann, Frank: Neue Medien im Arbeitsalltag. Empirische Befunde - Gestaltungskonzepte - Theoretische Perspektiven.
Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 2001.  
Beitrag (pdf )

Frank Kleemann (Chemnitz)

Jäckel Michael/ Rövekamp, Christoph: Alternierende Telearbeit. Akzeptanz und Perspektiven einer neuen Form der Arbeitsorganisation. 
Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 2001. 
Beitrag (pdf )


Inhalt Jg. 2 (2001):

Beiträge
Thomas Döbler und Birgit Stark (Hohenheim)
Interaktivität als Erfolgsfaktor für die Gewinnung von Aufmerksamkeit? Einige Ergebnisse am Beispiel von GIGA TV 
(abstract oder pdf )

Julian Gebhardt (Erfurt)
Inszenierung und Verortung von Identität in der computervermittelten Kommunikation. Rahmenanalytische Überlegungen am Beispiel des Online-Chat
(abstract oder pdf )

Almut Sülzle (Furtwangen)
Einsame neue Welt? Einsamkeitsmythos und Alltagspraxis – kulturwissenschaftliche Anmerkungen zur Internetnutzung
(abstract oder pdf )

Gülten Erdogan (Frankfurt)
Die Gruppendiskussion als qualitative Datenerhebung im Internet. Ein Online-Offline-Vergleich
(abstract oder pdf )

Constanze Voland(Tübingen)
...scheuen das Licht der Öffentlichkeit. Eine kurze Geschichte des Liebesbriefs
(abstract oder pdf )

Michael Jäckel & Christoph Rövekamp(Trier)
'Why Telework'!? Alternierende Telearbeit in der Praxis
(abstract oder pdf )

Gerrit Herlyn (Hamburg)
Partnersuche im Internet. Mediale Mythenbildung und Aneignungserfahrungen einer alltäglichen Kommunikationstechnik
(abstract oder pdf )

Joachim R. Höflich (Erfurt)
Das Handy als "persönliches Medium" - Zur Aneignung des Short Message Service (SMS) durch Jugendliche
(abstract oder pdf )

Tagungsberichte

Irene Langner ( Witten/Herdecke)
Die ganze Vielfalt des Netzes in zwei Tagen? Bericht von der 4. German Online Research am 17./18. Mai 2001 in Göttingen (pdf)

Klaus Janowitz (Köln)
"Virtuelle soziale Beziehungen - Up- or Download." Bericht von der XI. Tagung für angewandte Soziologie des BDS (Berufsverband Deutscher Soziologen) vom 27. - 29. April 2001 in der ev. Akademie Bad Boll (pdf )

Klaus Beck (Leipzig)
Raumsimulationen und Zeitraffer - Transformationen im Internet. Bericht von der Frühjahrstagung der Sektionen "Wissenschafts- und Technikforschung" und "Stadt- und Regionalsoziologie" der Deutschen Gesellschaft für Soziologie vom 04.-05. 05.2001 in Berlin (pdf )

Annette Henninger (Chemnitz), Eva Hornecker (Bremen), Bettina Törpel (Sankt Augustin)
Tagungsbericht zur "1. Fachübergreifenden Konferenz Mensch & Computer" vom 5.-8.3.2001 in Bad Honnef (pdf )

Annette Henninger & Frank Kleemann (Chemnitz)
Die Informatisierung des Arbeitsalltags. Bericht zur fachübergreifenden Tagung "Neue Medien im Arbeitsalltag" an der TU Chemnitz (pdf )


Inhalt Jg. 1 (2000)

Klaus Schönberger u. Christian Stegbauer
Editorial
(pdf )

Beiträge

Klaus Neumann-Braun
Das Ende des Privaten? Web Cam-Angebote und deren Rezeption - eine Fallstudie
(abstract oder pdf )

Nils Zurawski u. Katy Teubener
Welt Weite Wissenschaften - Internet, Fernsehen und Probleme der Wissenschaftsvermittlung
(abstract oder pdf )

Frank Kleemann
Informatisierung der Arbeit: Folgen für Arbeitsverhältnisse und subjektive Leistungen der Arbeitenden
(abstract oder pdf )

Gottfried Oy
Wir müssen reden: Kommunikation und Macht - ein garnicht so ungleiches Paar
(abstract oder pdf )

Andrea Baukrowitz, Andreas Boes, Rudi Schmiede
Die Entwicklung der Arbeit aus der Perspektive ihrer Informatisierung
(abstract oder pdf )

Tagungsberichte

Klaus Beck & Wolfgang Schweiger
Vom Nutzen der Aufmerksamkeitsökonomie für die Kommunikationswissenschaft. Bericht über die 5. Tagung der FG Computervermittelte Kommunikation
(pdf)

Rezensionen

Karsten Weber

Pourciau, Lester J. (Ed.): Ethics and Electronic Information in the Twenty-First Century.
West Lafayette/Indiana: Purdue University Press, 2000. 
Beitrag (pdf )